18.5 C
Budapest
vasárnap, szeptember 20, 2020
Hirdetés
Események betöltése

« Összes Események

  • Ez az esemény elmúlt.

Smartplaces I 3rd Conference

március 5 @ 09:00 - 18:30 CET

Deutscher Text weiter unten

As the smARTplaces project comes to a close, we realised there are many stories to share about experiments, audiences, collaboration, failures and successes. For our third and final conference – SMARTPLACES – hosted by the Dortmunder U on March 5, 2020, we’re telling these stories by shining a spotlight on our colleagues from across the world.

This search for cultural professionals with shared experiences led us to the conference theme – a human experience of engaging with digital in the cultural and creative industries. Across the four tracks – Identity, Belonging, Access and Acceptance – you’ll hear from people with diverse backgrounds and professional experiences. From a museum in Sweden that wants to become more present in its city to a circus from Spain that’s re-discovering its identity. You’ll hear from a historian from a German museum ponder on just how digital we need to become and follow the journey of festival director from India who is determined to introduce culture into the day-to-day lives of citizens living in a bustling metropolis.

All these stories share a common thread – making sense of digital. The talks will inspire ideas that you can incorporate into your own professional practice. If you prefer a more hands-on approach, you can take part in a workshop on themes like digital placemaking, activism, accessibility and wayfinding.

SMARTPLACES recreates the open and inclusive atmosphere of our steering group meetings, when all multidisciplinary partners gathered to reflect on our experiments, ask questions and take deep dives into new themes. We invite you to do the same on March 5, 2020.

PROGRAMME AND PRACTICAL INFOS

At the moment, the conference team is working at a furious pace. We’ll soon share the conference agenda, our speakers, workshop facilitators and the smARTplaces colleagues who’ll chair the different tracks on the conference website:
https://smartplaces.eu/conference2020/

Early registration is now open. Please visit this link to book a place https://smartplacesconference2020.eventbrite.de or use the ticket button above.

The conference will be held in English with free simultaneous translation to German available for all attendees.

ABOUT SMARTPLACES

smARTplaces is a visionary, long-term European audience development project co-funded by the Creative Europe Programme of the European Union and aiming to revolutionise the way culture and art can be perceived and consumed using digital technology and new forms of cultural mediation.

Learn more: https://smartplaces.eu/about/

—-
DEUTSCH:

Mit dem Ende des smARTplaces-Projekts wurde klar, dass es viele Geschichten über das Experimentieren, Besucherlebnisse, Kollaborationen, Misserfolge und Erfolge im Kontext von Digitalität und Kultur zu erzählen gibt.

Für die dritte und letzte internationale -Konferenz “SMARTPLACES” laden wir Kulturfachleute und Interessierte ein, sich von Erfahrungen und Ansätzen unserer Kollegen aus aller Welt inspirieren zu lassen.

Diese Suche nach Kulturschaffenden mit gemeinsamen Erfahrungen führte uns zum Konferenzthema “Menschliche Erfahrung der Auseinandersetzung mit dem Digitalen in der Kultur- und Kreativwirtschaft.” In vier Programmkategorien – Identity, Belonging, Access und Acceptance – wird von Menschen mit unterschiedlichem Hintergründen und Berufserfahrungen berichtet. Von einem Museum in Schweden, das in seiner Stadt präsenter werden will, bis hin zu einem Zirkus aus Spanien, der seine Identität wiederentdeckt. Sie hören von einem Historiker aus einem deutschen Museum, der darüber nachdenkt, wie digital wir werden müssen, oder verfolgen die Reise eines indischen Festivaldirektors, der entschlossen ist, Kultur in den Alltag der Bürger in einer geschäftigen Metropole einzuführen.

Alle diese Geschichten haben einen gemeinsamen Nenner – den sinnstiftenden Einsatz des Digitalen zu reflektieren. Die Vorträge sollen zu neuen Ideen und Gedankenspielen anregen, die Sie dann in Ihre eigene berufliche Praxis einbringen können. Noch tiefere praktische Einblicke erhalten Sie bei abwechslungsreichen Workshops zu Themen wie Digital Placemaking, Aktivismus, Barrierefreiheit und Wayfinding.

Mit SMARTPLACES übertragen wir die offene und integrative Atmosphäre der smARTplaces-Lenkungsgruppentreffen auf ein Konferenzformat, bei dem Fachleute aus verschiedensten Bereichen der Kulturbranche zusammenkommen, um bisherige Experimente zu reflektieren, sich auszutauschen und tiefer in neue Themen einzutauchen.

PROGRAMM UND WEITERE INFORMATIONEN
In Kürze werden wir das Programm der Konferenz, unsere Referenten, Workshop-Moderatoren und die smARTplaces-Kollegen, die die verschiedenen Themenkategorien leiten werden, auf der Konferenz-Website unter https://smartplaces.eu/conference2020/ vorstellen.

Ab sofort können Sie sich unter dem Ticket-Botton oder unter https://smartplacesconference2020.eventbrite.de für die Konferenzteilnahme anmelden.

ÜBER SMARTPLACES
smARTplaces ist ein visionäres, langfristiges europäisches Publikumsentwicklungsprojekt, das vom Creative Europe Programm der Europäischen Union ko-finanziert wird und darauf abzielt, die Art und Weise zu revolutionieren, wie Kultur und Kunst mit Hilfe digitaler Technologien und neuer Formen der kulturellen Vermittlung wahrgenommen und konsumiert werden können.

Erfahren Sie mehr: https://smartplaces.eu/about/

Részletek

Dátum:
március 5
Időpont:
09:00 - 18:30 UTC
Esemény kategóriák:
,
Honlap:
https://www.facebook.com/events/1247124242150530/

Szervező

Dortmunder U
E-mail:
noreply@facebookmail.com

Helyszín

Dortmunder U